Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN-Endrunde C-Juniorinnen

SGS Essen siegt souverän

21.02.2017
Harmonische Zusammenarbeit - Die Schiedsrichter und die Turnierleitung des FVN [Foto: D.Elstermeier]
Harmonische Zusammenarbeit - Die Schiedsrichter und die Turnierleitung des FVN [Foto: D.Elstermeier] -

Am letzten Samstag traten die acht besten Teams der C-Juniorinnen Hallenstadtmeisterschaft des Verbandsgebiets in Mülheim gegeneinander an. Nach einer packenden Vorrunde gab es bereits die ersten Überraschungen. Aber bevor wir zu den genaueren Details kommen gilt es erst einmal „Danke“ zu sagen. Besonders bei der DJK Blau-Weiß Mintard für die Ausrichtung. Des Weiteren bei Dirk Bimbach und seinem Team rund um die Turnierleitung.

Aber kommen wir nun zum wirklich Wichtigen: Dem Fußball!

Nachdem sich die SGS Essen souverän in Gruppe A (Vorrunde) gegen die SSVg Haan, TJ Dormagen und DJK Blau-Weiß Mintard durchgesetzt hat, trafen sie im Endspiel auf das Team SuS Dinslaken 09, welches sich in Gruppe B den Gruppensieg sicherte. Doch zuvor stand noch das Spiel um Platz drei an, welches das Team von Walbeck mit 5:4 nach Sechsmeterschießen gegen das Team aus Mintard für sich entschied. Nach spannenden 20 Minuten stand das Team aus Essen als Turniersiegerfest. Doch auch für das Team von SuS Dinslaken 09 gab es Grund zum Jubeln, denn sie qualifizierten sich neben dem Turniersieger und dem Gewinner des „Kleinen Finales“ für die Westdeutsche Meisterschaft die am 04. und 05.03.2017 in der Sportschule Wedau ausgetragen wird.

BILDER

[Artikel: Y.Erens/J-Team FVN,
Fotos: D.Elstermeier, Layout: F.B./FVN]

Nach oben