Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Tagung der Spielleitenden Stellen im Seniorenbereich

Kreisfußballobleute zu Gast in Wedau

21.02.2017
Spielleitende Stellen der Senioren tagten in Wedau
Spielleitende Stellen der Senioren tagten in Wedau - Foto: FVN

Vom 10. bis 11. Februar 2017 folgten die Kreisfußballobleute sowie Vertreter der Fachausschüsse Spielbetrieb und Frauenfußball der Einladung in die Sportschule Wedau.

Unter der Leitung des Vorsitzenden des Fußballausschusses, Wolfgang Jades, berichteten die Fachausschuss-Mitglieder sowie die Kreisvertreter über Ihre Erfahrungen der laufenden Saison. Insbesondere die neue Struktur nach dem Verbandstag 2016 war Thema. Hier zeigte sich schnell, dass die Eingliederung des Frauen- sowie Freizeit- und Breitensportbereiches in die Fußballausschüsse reibungslos von statten ging und weitestgehend positiv angenommen worden ist.

Im weiteren Verlauf des Freitags wurden zunächst technische Themenstellungen besprochen, u.a. die DFBnet Sportgerichtsbarkeit und der LiveTicker. Anschließend begrüßte man gleich zwei Gäste: Verbandsschiedsrichterobmann Andreas Thiemann berichtete über die erfolgten Regeländerungen sowie weiteren Themen aus dem Schiedsrichterwesen, bevor der Vorsitzende der Verbandsspruchkammer, Johannes Daners, zu Rechts- und Verfahrensfragen referierte.

Nach dem offiziellen Teil des ersten Tages tauschten sich die Teilnehmer bei einem herzhaften Grünkohlgericht aus der guten Sportschulküche ungezwungen weiter aus.

Schnee in Wedau 2017

Am Samstagmorgen wurde die Tagung in der 15. Etage des Bettenturmes mit einem herrlichen Blick über das schneebedeckte Wedau fortgesetzt. Erneut gab es einen Gastreferenten zu begrüßen. Ralf Trögel aus dem Lehrstab des FVN gab in humorvoller Art und Weise einen Einblick in das Steuerrecht im Fußball.

Neben wichtigen gesellschaftspolitischen Themen wie Gewaltprävention und der DFB Aktion „Fair ist mehr“ wurde am zweiten Tag überwiegend die Planung der Spielzeit 2017/2018 besprochen.

Nach über 20 Tagesordnungspunkten zeigten sich die Teilnehmer zufrieden mit dem Verlauf der Tagung und waren sich einig, dass der Austausch wichtige Informationen für die Verbands- und Kreisarbeit lieferte.

Text und Fotos: Karsten Schröter / FVN

Nach oben