Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

WFLV B-Junioren Hallen-Meisterschaft 2016

1.FC Köln sichert sich im Strafstoßschießen den Turniersieg!

24.02.2016

Bei den am vergangenen Wochenende ausgetragenen WFLV-Hallenmeisterschaften, die in der Sportschule Hennef ausgetragen wurden, erreichte SC Velbert einen hervorragenden 3.Platz. Im Halbfinale scheiterte die Mannschaft an der U16 des 1.-FC Köln. Im Spiel um Platz 3 konnte der westfälische Vertreter SV Lippstadt 08 im Strafstoßschießen mit 11:10 besiegt werden. Nach Ende der regulären Spielzeit stand es 3:3.

Auch die beiden anderen FVN-Mannschaften konnte das jeweilige Platzierungsspiel gewinnen: Der 1.FC Bocholt setzte sich im Spiel um Platz 9 gegen TSV 1881 Sprockhövel mit 3:2 durch und ETB Schwarz-Weiß Essen besiegte im Spiel um Platz 7 den Kölner Verein SC Borussia Lindenthal-Hohenlind mit 6:5 im Strafstoßschießen. Auch hier stand es zum Ende der regulären Spielzeit 3:3.

Westdeutscher Meister wurde der 1.FC Köln durch ein 7:6 nach Strafstoßschießen gegen den Vorjahressieger SC Verl. Erst 30 Sekunden vor Ablauf der regulären Spielzeit von 1x20 Minuten konnten die Kölner durch ein Tor des "Flying Goalkeepers" zum 1:1 ausgleichen. Auch in der fünfminutigen Verlängerung lag der 1.FC Köln zunächst zurück. Der erneute Ausgleich gelang 22 Sekunden vor dem Ende.

Nach oben