Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Futsal: DFB-Länderpokal in Duisburg

Sachsen sichert sich den Futsal Turniersieg!

13.01.2016
Niederrheinauswahl
Niederrheinauswahl -

Vom 14.-17. Januar 2016 treffen sich zum dritten Mal alle 21 Landesverbände zum Futsal-Landesauswahlturnier in der Sportschule Duisburg-Wedau. Als 22. Mannschaft wird die Auswahlmannschaft aus Lothringen am Turnier teilnehmen. Die Unterbringung der Mannschaften erfolgt in der Sportschule Wedau.

Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die dem älteren A-Junioren-Jahrgang angehören, das 18. Lebensjahr vollendet haben oder älter sind.

[TAG 3]

Dank einer Bilanz von 13 Punkten aus 5 Spieltagen und einem sagenhaften Torverhältnis von 22:8, konnte sich die Auswahlmannschaft aus Sachsen den diesjährigen Futsal-Länderpokal Titel sichern. In einem von Spannung geprägten Topspiel trennten sich der spätere Turniersieger gegen den Verfolger vom Mittelrhein mit einem 2:2 Unentschieden. Mittelrhein belegte somit Tabellenrang drei.

Durch das Unentschieden im Topspiel, konnte sich die Niedersächsische Futsal Mannschaft doch noch den zweiten Tabellrang erkämpfen und sich somit über die Silbermedaille freuen.

In den letzten beiden Turnierspieltagen zeigte die Auswahl vom Niederrhein einen herausragenden Endspurt und belohnte sich mit einem einstelligen Tabellenplatz.

Gerade erst ist der Länderpokal in der Sportschule Wedau zu Ende gegangen, geht es für manche Auswahlspieler erst Richtig los. Vom 8. bis 10. Februar beginnt für 50 gesichtete Spieler der erste Sichtungslehrgang für die kommende Futsal-Nationallmannschaft.

[TAG 2]

Die Niederrheinauswahl bewahrt sich nachdem dritten Spieltag alle Möglichkeiten offen. Nach einem verdienten 2:0 Erfolg über den Thüringer FV steht das Team von Trainer Steffen Bonnekamp im Mittelfeld der Tabelle. Bei noch zwei verbleibenden Spielen, kommt es am heutigen Abend (16.01 - Anstoß: 18:15 Uhr - Sportschule Wedau) gegen die Futsal Verbandsauswahl von Bayern zum Showdown. Mit einem weiteren Turniersieg könnte die Niederrheinauswahl zur Tabellenspitze aufschließen.

[TAG 1]

Zum Start des Futsal-DFB-Länderpokals verbuchen drei Teams die maximale Punkteausbeute auf ihrem Konto. Die Auswahlmannschaft von Sachsen führt die Tabelle nachdem 2 Spieltag durch eine herausragende Tordifferenz von +9 Toren an, gefolgt vom Berliner FV und dem Niedersächsischen FV.

Die von Trainer Steffen Bonnekamp gecoachte Niederrheinauswahl konnten nachdem 2.Spieltag erst 1 Punkt verbuchen. Am dritten von insgesamt fünf Spieltagen trifft die Auswahl vom Niederrhein auf den Thüringer FV (Anstoß 10:25).

Die Aussagekraft des diesjährigen Futsal-DFB-LP in der Sportschule Wedau in Duisburg könnte nicht größer sein. Durch die im Dezember 2015 gegründete Futsal-Nationallmannschaft geht es neben dem Titel auch um die zusammenstellung eines Kaders. Keine leichte Aufgabe für den Futsal-Nationaltrainer Paul Schomann und seinen Trainerstab / Sicherterteam.


Im FVN-Aufgebot stehen folgende Spieler:

Daniel Jagenburg, Fedor Brack (alle Futsal Lions Düsseldorf), Kai Schalk, Benjamin Sahel, Robert Nospak (alle Bayer Uerdingen). Dennis Arndt, Alen Erkocevic (beide Selecao Wuppertal), Matthias Bongartz (Viktoria Rheydt 04), Daniel Borutta (Futsal Bulls Dinslaken), Daniel Weimar (PCF Mülheim), Andrej Kornelsen (HSRW Kleve) und Christian de Groodt (PSV Wesel-Lackhausen). Das Funktionsteam besteht aus Steffen Bonnekamp (Trainer), Dieter Münch (Physiotherapeut) und Matthias Terhorst (Betreuer).

Jede Mannschaft macht fünf Spiele. Die Paarungen der ersten Spielrunde werden ausgelost. Danach bestimmt die Rangfolge in der Tabelle die jeweiligen weiteren Spielpaarungen (Hammes-Modell).

Der Landesverband, der nach den fünf Spielen auf Platz 1 steht, hat das Futsal-Landesauswahlturnier gewonnen. Ein separates Endspiel findet nicht statt.

Spielansetzungen / Tabelle (Ende des Artikels)

Ergebnisse - 5. Spieltag am Sonntag, 17.01.2016

Nr. Zeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis
45 09:45 Thüringen - Sachsen-Anhalt 2:1
46 09:45 Südbaden - Baden 1:3
47 10:25 Hessen - Schleswig-Holstein 5:4
48 10:25 Rheinland - Lothringen 2:2
49 11:05 Mecklenburg-Vorp. - Hamburg 2:5
50 11:05 Brandenburg - Niederrhein 2:4
51 11:45 Bremen - Südwest 3:2
52 11:45 Württemberg - Saarland 6:1
53 12:25 Bayern - Westfalen 2:1
54 12:25 Berlin - Niedersachsen 1:4
55 13:05 Sachsen - Mittelrhein 2:2

Ergebnisse - 4. Spieltag am Samstag, 16.01.2016

Nr. Zeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis
34 16:15 Lothringen - Sachsen-Anhalt 8:1
35 16:15 Thüringen - Hessen 1:2
36 16:55 Mecklenburg-Vorp. - Baden 4:2
37 16:55 Südbaden - Südwest 2:3
38 17:35 Schleswig-Holstein - Saarland 3:7
39 17:35 Hamburg - Rheinland 1:1
40 18:15 Bayern - Niederrhein 2:2
41 18:15 Niedersachsen - Brandenburg 1:0
42 18:55 Württemberg - Berlin 0:5
43 18:55 Mittelrhein - Bremen 3:2
44 19:35 Sachsen - Westfalen 6:2

Ergebnisse - 3. Spieltag am Samstag, 16.01.2016

Nr. Zeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis
23 09:45 Hessen - Lothringen 3:3
24 09:45 Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein 1:8
25 10:25 Niederrhein - Thüringen 2:0
26 10:25 Baden - Rheinland 1:4
27 11:05 Brandenburg - Mecklenburg-Vorp. 3:0
28 11:05 Bayern - Südwest 6:4
29 11:45 Bremen - Südbaden 4:1
30 11:45 Mittelrhein - Saarland 6:2
31 12:25 Hamburg - Württemberg 2:3
32 12:25 Niedersachsen - Westfalen 2:3
33 13:05 Sachsen - Berlin 2:1

Ergebnisse - 2. Spieltag am Freitag, 15.01.2016

Nr. Zeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis
12 16:15 Rheinland - Sachsen-Anhalt 3:3
13 16:15 Lothringen - Bremen 1:7
14 16:55 Hessen - Südbaden 5:1
15 16:55 Südwest - Schleswig-Holstein 3:2
16 17:35 Baden - Thüringen 1:1
17 17:35 Hamburg - Niederrhein 3:2
18 18:15 Brandenburg - Westfalen 0:5
19 18:15 Mittelrhein - Württemberg 1:1
20 18:55 Sachsen - Mecklenburg-Vorp. 9:2
21 18:55 Bayern - Niedersachsen 1:3
22 19:35 Saarland - Berlin 0:2

Ergebnisse - 1. Spieltag am Freitag, 15.01.2016

Nr. Zeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis
1 09:45 Westfalen - Hamburg 2:2
2 09:45 Niederrhein - Baden 1:1
3 10:25 Schleswig-Holstein - Württemberg 1:2
4 10:25 Saarland - Sachsen-Anhalt 7:0
5 11:05 Lothringen - Bayern 2:5
6 11:05 Sachsen - Südbaden 3:1
7 11:45 Mecklenburg-Vorp. - Thüringen 3:2
8 11:45 Bremen - Niedersachsen 1:4
9 12:25 Südwest - Mittelrhein 1:2
10 12:25 Brandenburg - Hessen 1:0
11 13:05 Berlin - Rheinland 7:3

Tabelle - 5. Spieltag am Sonntag, 17.01.2016

Platz Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Differenz Punkte
1 Sachsen 5 4 1 0 22:8 +14 13
2 Niedersachsen 5 4 0 1 14:6 +8 12
3 Mittelrhein 5 3 2 0 14:8 +6 11
4 Bayern 5 3 1 1 16:12 +4 10
5 Württemberg 5 3 1 1 12:10 +2 10
6 Berlin 5 3 0 2 16:9 +7 9
7 Bremen 5 3 0 2 17:11 +6 9
8 Hamburg 5 2 2 1 13:10 +3 8
9 Niederrhein 5 2 2 1 11:8 +3 8
10 Westfalen 5 2 1 2 13:12 +1 7
11 Hessen 5 2 1 2 11:14 -3 7
12 Saarland 5 2 0 3 17:17 0 6
13 Rheinland 5 1 3 1 13:14 -1 6
14 Südwest 5 2 0 3 13:15 -2 6
15 Brandenburg 5 2 0 3 6:10 -4 6
16 Mecklenburg-Vorp. 5 2 0 3 11:21 -10 6
17 Lothringen 5 1 2 2 16:18 -2 5
18 Baden 5 1 2 2 8:11 -3 5
19 Thüringen 5 1 1 3 6:9 -3 4
20 Schleswig-Holstein 5 1 0 4 18:18 0 3
21 Südbaden 5 1 0 4 10:14 -4 3
22 Sachsen-Anhalt 5 0 1 4 6:28 -22 1
Nach oben